E-paper - 13. Dezember 2019
Verlagsbeilage NK

E-Paper - Auswahl
 
 

Bierwanderung

Ein Höhepunkt für die Besucher Waischenfelds sind seit Jahren die Bierwanderungen. Sie beginnen ab April in der Regel samstags um 9 Uhr am Badershaus mit einer Videoeinstimmung über Land, Leute und die Braukunst. Über Nankendorf (Brauerei Schroll) führt der Weg nach Breitenlesau zur Brauerei Krug. Von hier aus geht die Wanderung nach Hochstahl zur Brauerei Reichold und nach einer Pause weiter nach Heckenhof zur Kathi-Bräu. Ein letztes Mal sind Schusters Rappen für den Weg zum Brauereigasthof Rothenbach in Aufseß gefordert. Ankunft dort ist gegen 16.30 Uhr. Um 17.45 Uhr steht dann ein Bus zur Rückfahrt nach Waischenfeld bereit, dessen Endstation das Gasthaus „Zum Wolf“ mit dem Bier der Brauerei Heckel ist. Hier kann man sich bei einer zünftigen Brotzeit von den Strapazen der feucht-fröhlichen Wanderung erholen. Die Teilnahmegebühr beträgt 12 Euro und beinhaltet die Führung, den Rücktransfer nach Waischenfeld sowie eine Urkunde. Anmeldung unter Tel. 09202 960117 bei der Tourist-Info Waischenfeld.

Verlagsbeilage NK vom Freitag, 13. Dezember 2019, Seite 111 (12 Views)

ZURÜCK ZUR SEITE